bereichphysiotherapie

Tuina

Termin: -

Das chinesische Wort Tuina heißt übersetzt „drücken, schieben, greifen“ und ist ein wichtiger Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin. Ebenso wie Akupunktur bezieht sich Tuina auf die Leitbahnen (Meridiane) und damit auf die Akupunkturpunkte. Sie ist eine Kombination aus klassischen Massagetechniken, Akupressur, speziellen Griffen und Mobilisationen. In der chinesischen Medizin gilt der Grundsatz: jedem Schmerz liegt eine Blockade, ein Stau zugrunde. Ziel der Tuina ist es, diese Blockade zu lösen und damit Schmerzen zu lindern und die Durchblutung zu fördern. Ebenso wirkt Tuina, wie auch die anderen Bestandteile der TCM, sehr ausgleichend und stärkend.

Tuina ist eine hochwirksame, nachhaltige Behandlungsmethode, die bei folgenden Erkrankungen eingesetzt werden kann:

  • Störungen des Bewegungsapparates
  • Allgemeinerkrankungen des Erwachsenen
  • Kinderheilkunde

Die Tuina-Behandlung ist sehr leicht und schnell zu erlernen. Bei Störungen des Bewegungsapparates (Gelenke, Wirbelsäule usw.) mit Symptomen wie Schmerzen und Bewegungseinschränkungen können sehr schnell Behandlungserfolge erzielt werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Der Kurs besteht aus zwei Teilen.

Teil 1 vom 12.09.-13.09.2020:

  • Geschichte der Tuina/Einführung in die Diagnose der TCM
  • Erklärung und Einübung der Grifftechniken
  • Kontraindikationen
  • Praktisches Arbeiten bei folgenden Krankheitsbildern:
    • „Verliegen“/Steifer Hals
    • HWS-Syndrom
    • Skalenussyndrom
    • Schulter-Arm-Syndrom
    • Epicondylitis
    • Karpaltunnelsyndrom
    • Sehnenscheidenentzündung
    • Überbeine

Teil 2 vom 14.11.-15.11.2020

  • Praktisches Arbeiten bei folgenden Krankheitsbildern:
    • Lumbago und Bandscheibenvorfall
    • Muskulus-Piriformis-Syndrom
    • Allmähliche Versteifung der Wirbelsäule
    • Meniskusschäden
    • Verletzungen der Knieseitenbänder
    • Verletzungen der Achillessehne
    • Fersensporn
    • Verrenkungen des Steißes/des Fußes/der Hand

Teilnehmerkreis:
Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker sowie Schüler ab 3. Ausbildungsjahr 

Referentin: 
Gabriele Freund
Heilpraktikerin

Fortbildungspunkte: 28

Preis: 390.00 €

Kursanmeldung »

Zurück

Balken800grey
fb