bereichphysiotherapie

Sturzprävention-Standfest bis ins hohe Alter

Termin: -

Anerkanntes Kurskonzept durch die Zentrale Prüfstelle Prävention

Dieser multimodal aufgebaute Kurs beinhaltet Gleichgewichtstraining in Kombination mit einem gezielten Muskelaufbautraining, um das Sturzrisiko ganz erheblich zu minimieren! Theoretische Kursinhalte informieren über einfache Möglichkeiten um zielgerichtet älteren Menschen eune Trainingsmöglichkeit zu geben, die Ihnen langfrsitig ihre Lebensqualität erhalten soll. Dieser Sturzprophylaxekurs ist informativ, kurzweilig und praxisnah.

Leitziele:

  • Förderung der Gleichgewichtsfähigkeit
  • Förderung der Kraft und der Haltemuskulatur
  • Risikominderung in Bezug auf Stürze durch aktive Coping-Strategien

Es handelt sich um ein anerkanntes Kurskonzept durch die Zentrale Prüfstelle Prävention für eine erleichterte Zertifizierung! Während der Fortbildung erfolgt die Einweisung in das Zentrale Kurskonzept "Sturzprävention" (inkl.Stundenaufbau und Kursorganisation). Das bedeutet für den lizenzierten Kursleiter eine besonders einfache Zertifizierung seines Kursangebotes. Und für seine Teilnehmer eine unproblematische Erstattung der Kosten.

Teilnehmerkreis:
Physiotherapeuten, Masseure (ab Ausbildung 1994), Ergotherapeuten, (Diplom-) Sportlehrer, Gymnastiklehrer, Ärzte, Psychologen, med. Fachpersonal

Referent:
Joachim Fleichaus
Physiotherapeut, Masseur und med. Bademeister,
V.P.T. + BdR Rückenschullehrer, Mitglied im Direktorium des BdR

Fortbildungspunkte: 15

Preis: 185 €

Kursanmeldung »

Zurück

Balken800grey
fb