bereichphysiotherapie

Osteopathie Ausbildung - Viszerale Osteopathie 3

Termin: -

Die Osteopathieausbildung

Diesen Kurs veranstalten wir unter Leitung von EDEN REHA Fortbildungszentrum, Donaustauf.

Eine sinnvolle Kombination der elementaren Behandlungstechniken aus parietaler, viszeraler, myofaszialer und kraniosakraler Osteopathie, Sportosteopathie, manueller Therapie und Heilpraktikerwissen in einem Curriculum mit 1350 Stunden und ein Team aus renommierten und erfahrenen Dozenten

Fachliche Leitung: Guido F. Meert
BVO e.V. anerkannt - www.bv-osteopathie.de

Das notwendige „Wissen“ über Organpathologie und Differentialdiagnostik für die Patientensicherheit und für die HP-Prüfung wird von Anfang an in den einzelnen Kursen integriert und gezielt aufgebaut
Rechtliche Situation
Momentan wird die Ausübung der Osteopathie durch Physiotherapeuten auf Verordnung vom Arzt in Bayern (nicht bundesweit) „geduldet“, wenn sie eine osteopathische Weiterbildung von mindestens 1350 Unterrichtseinheiten (UE) zu je 45 Minuten erfolgreich absolviert haben (Wortlaut des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege - 2016). Eine langfristige Lösung soll laut dem Bayerischen Staatsministerium ein Berufsgesetz für Osteopathen bringen. Die Zuständigkeit dafür liegt beim Bundesgesetzgeber und es ist momentan leider weder klar, wie die „Lösung“ aussehen wird, noch wann sie kommen wird

  • Mit Berufsgesetz oder ohne
  • mit Akademisierung oder ohne
  • mit HP-Erlaubnis oder ohne
  • mit ärztlicher Verordnung oder ohne

Egal wie es sich auch entwickeln mag, die Patientensicherheit und die Eigenverantwortung haben oberste Priorität - Deswegen vermitteln wir in unserer Osteopathieausbildung, von Anfang an und in jedem Kurs Differentialdiagnostik und Sicherheitstest - Dies dient der Patientensicherheit ebenso wie zur Vorbereitung einer Heilpraktikerprüfung.
Patientensicherheit
Differentialdiagnostik, Infektionskrankheiten und Organpathologien, das Infektionsschutzgesetz und Hygienemaßnahmen sind dabei nur einige brennende Themen, die innerhalb der osteopathischen Ausbildung wichtig sind. Patienten und Therapeuten profitieren von diesem Wissen und wir helfen Ihnen dabei intensiv. Natürlich sind bei uns alle Ärzte,Physiotherapeuten, Heilpraktiker, ... herzlich willkommen und Sie können selber frei entscheiden, welchen Weg Sie gehen möchten durch die Osteopathieausbildung bei EDEN REHA Sie sind für die Zukunft bestens gewappnet:

  • ärztlicher Osteopath
  • physiotherapeutischer Osteopath
  • Heilpraktiker-Osteopath

Selbstverständlich können Sie auch gerne einzelne Kurse belegen. Fragen Sie bitte bei uns nach. Mit uns sparen Sie einfach Zeit zum Leben, wertvolle Zeit für Ihre Familie und Sie sind trotzdem auf alle berufspolitischen „Eventualitäten“ vorbereitet und auf einem guten Weg, die Osteopathie in Ruhe selbständig ausüben zu dürfen.

Modul Viszerale Osteopathie 3

Urogenitales System:

  • Niere

Teilnehmerkreis:
Physiotherapeuten, Krankengymnasten

Referenten: 
Guido F. Meert und Team
Heilpraktiker, Krankengymnast, Manuelle Therapie und Osteopathie

Ihre Anmeldung richten Sie bitte an:
EDEN REHA
Frau Steinbach
Lessingstr. 39 – 41
93093 Donaustauf
Tel.: 09403-3821
www.eden-reha.de

Hier zur Kursanmeldung EDEN Reha GmbH

Fortbildungspunkte: 40

Preis: 510.00 €

Kursanmeldung »

Zurück

Balken800grey
fb