bereichphysiotherapie

Marnitz-Therapie - Schlüsselzonenmassage und Manuelle Therapie nach Dr. Marnitz

Termin: -

Die Schlüsselzonenmassage und manuelle Therapie nach Dr. Marnitz ist eine Kombination aus gezielter Massage und manualtherapeutischen Maßnahmen. Sie ist eine Therapie mit ganzheitlichem Behandlungskonzept, die direkt und reflektorisch wirkt. Sie eignet sich vor allem bei orthopädischen Erkrankungen zur Mobilisation und Schmerzlinderung bei chronischen und akuten Gelenk- und Wirbelsäulenerkrankungen, bei Bewegungseinschränkungen und zur Behandlung vor und nach Operationen. Da die Methode nicht großflächig durchblutungsfördernd wirkt, ist sie auch besonders zur Behandlung von Ödempatienten geeignet.

Inhalt:

  • Theoretische Grundlagen (Anatomie, Physiologie, Pathologie)
  • Untersuchungstechniken, Aufsuchen der Schlüsselzonen und deren gezieltes Behandeln mit Massage und manueller Therapie, bezogen auf verschiedene Krankheitsbilder:
    • Untersuchung, Behandlung und Besprechen von flankierenden Maßnahmen.

Teilnehmerkreis:
Arzt/Ärztin, Heilpraktiker/in, Masseur/in und med. Bademeister, Physiotherapeut/in

Referent: 
Hans-Georg Mrosek

Kursorganisation:
Martin Bund, Marnitz-Therapeut, Physiotherapeut

Der Lehrgang ist anerkannt zur Verlängerung der Rückenschullehrerlizenz (bei Lizenzerwerb nach 01.01.2007 oder absolviertem Update-Kurs). Ihren Wunsch zur Verlängerung vermerken Sie bitte unbedingt bei Ihrer Anmeldung zu diesem Kurs und senden uns eine Kopie Ihrer bisherigen Rückenschullehrerlizenz zu.

Fortbildungspunkte: 40

Preis: 350.00 €

Kursanmeldung »

Zurück

Balken800grey
fb