bereichphysiotherapie

Beckenbodentraining WABASKA

Termin: -

Inhalt:

  • Die Funktion des Beckenbodens verstehen und anatomisch begründete Therapieansätze lernen durch das Vermittlungsprinzip WABASKA
  • Schritt für Schritt die einzelnen Therapieansätze: Wahrnehmung, Atmung, Beweglichkeit, Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und die Umsetzung in den Alltag durch neuste Herangehensweisen, verbunden mit traditionellen Befund- und Übungstechniken bei Senkungserscheinungen in Folge von Prostata- oder Uterusresektion und nach der Schwangerschaft in der Rückbildungsgymnastik lernen und in der Praxis anwenden (inkl. Sonographiekontrolle)

Die Inhalte des Kurses sollen häufig gemachte Überforderung und falsche Trainingssequenzen an unseren Patienten in der Praxis oder bei den Teilnehmern in den Präventionskursen durch richtige Dosierung vermeiden. Die Inhalte sind praxisnah und ermöglichen den direkten Transfer in die Praxis.

Hinweis: Wer nach dem Kurs die Idee des WABASKA-Konzeptes mit der Wortbildmarke und alle Handouts und Teilnehmerunterlagen zur Durchführung eines ZPP anerkannten Konzeptes für sich nutzen möchte, bekommt gerne gegen eine jährliche Lizenzgebühr in Höhe von EUR 100,00 die Möglichkeit dazu.

Teilnehmerkreis:
Physiotherapeuten, Gymnastiklehrer, Bewegungs- und Gesundheitsberufe, Schüler ab dem 3. Ausbildungsjahr

Referent: 
Robert Häusler
Physiotherapeut, Manualtherapeut, Sportphysiotherapeut
Leistungsdiagnostiker

Der Lehrgang ist anerkannt zur Verlängerung der Rückenschullehrerlizenz (bei Lizenzerwerb nach 01.01.2007 oder absolviertem Update-Kurs). Ihren Wunsch zur Verlängerung vermerken Sie bitte unbedingt bei Ihrer Anmeldung zu diesem Kurs und senden uns eine Kopie Ihrer bisherigen Rückenschullehrerlizenz zu.

Fortbildungspunkte: 15

Preis: 195.00 €

Kursanmeldung »

Zurück

Balken800grey
fb